Aktuelle WeinNews

[WeinNews][grids]

WeinWissen

[WeinWissen][grids]

Gastbeiträge von Weinfreunden

[Gastbeitrag][bleft]

Interessante WeinEvents

[WeinEvents][twocolumns]

Aus der Welt des Weins

Kuriose Wei(h)nachtsgeschenke

Das neue Jahr 2011 begrüße ich mit einem Produkt, das ich in dieser Form noch nie gesehen habe. Eine liebe Weinfreundin erhielt dieses Produkt zu Weihnachten geschenkt - dabei hatte sie es in dieser Ausführung gar nicht gewünscht ... Es handelt sich um: Bosch-Ixo-Vino! Was? Du hast noch nie davon gehört? Nun ja, ich gebe zu, dass es auch mir zuvor nicht bekannt war - aber "geil" ist es dennoch. 

Mir stellt sich nur noch eine Frage dazu... Wollten die Schenkenden damit zum Ausdruck bringen, dass die Beschenkte ihre Weinflaschen zu langsam öffnet? Aber seht selbst ...


Der Bosch-Ixo-Vino - in der Deluxe-Ausführung :-)

Kommentare:

Renate hat gesagt…

Ich gehe davon aus, dass das Gerät einen Mann dazu ermuntern soll, noch lieber Weinflaschen zu öffnen, wobei er sich gleichzeitig über eine neue technische Spielerei freuen darf ;-) Liebe Grüße und viel Spaß damit, Renata

Huub Dykhuizen hat gesagt…

Hallo Renate,

zunächst - willkommen auf meinem Blog. Das Geschenk galt einer Frau, die sich nun über diese technische Spielerei freuen darf. Allerdings gebe ich gerne zu, dass mir dieser Flaschenöffner (als Idee!) sehr gut gefällt.

Huub
P.S. Deine Webseite gefällt mir prima!