Aktuelle WeinNews

[WeinNews][grids]

WeinWissen

[WeinWissen][grids]

Gastbeiträge von Weinfreunden

[Gastbeitrag][bleft]

Interessante WeinEvents

[WeinEvents][twocolumns]

Aus der Welt des Weins

Glühwein - made by facebook #1

Meine Facebook-Gemeinde ist ein wahrlich lustiger Haufen - und ich mag meine dortigen Freunde sehr. So sendete mir eine Freundin das nachstehende Foto und daraus entwickelte sich der nachstehende Dialog...

  • Huub: Petrus und Mouton - die Dame hat Geschmack - und scheinbar auch den passenden Geldbeutel :)
  • Peggy: Wir wissen nur leider bis heute nicht, woher die Flaschen kamen...
  • Huub: Aller Wahrscheinlichkeit nach kamen sie als erstes vom Weigut - vom Zwischenhändler - vom Händler - zu Dir :) - Oder wie muss ich Deine Frage sonst verstehen?
  • Peggy: Gigin hatte die Flaschen mitgebracht. Verrät aber nicht, woher sie sie hatte :-) Und da sie selber gar keinen Alkohol trinkt, wird sie die Weinflaschen nicht gekauft haben... glaube ich...
  • Huub: Solch eine Freundin hätte ich auch gerne in meinen Reihen, denn allein der Petrus kostet im Regelfall zwischen 1.000 und mehreren Tausend Euro pro Flasche. Da ist der Mouton mit rund 400 Euro schon glatt ein Schnäppchen. (@ mr_spock: Jetzt weißt Du hoffentlich, was ich in meinem nächsten Care-Paket erwarte *schmunzel)
  • Peggy: Dann blutet wohl dein Herz, wenn du hörst, dass wir Glühwein draus gemacht haben? :-D
  • Huub: Du könntest mich nun breit lachen sehen :) Letztendlich habe ich schon vor langer Zeit aufgegeben, mich über die Trinkgewohnheiten mancher Menschen zu wundern. Ich habe beide Weine schon das eine oder andere Mal getrunken - es sollte Euer Herz sein, das blutet - denn er habt zwei der weltbesten Weine verpasst.
  • Peggy: ‎*smile* gekostet haben wir schon, bevor der Wein im Topf verschwand...
  • Huub: Das sagst Du jetzt :) 
By the way - diese "Fortsetzungsgeschichte geht noch weiter ...
Aber das schreibe ich Euch erst im nächsten Post.

Kommentare:

gigin hat gesagt…

...dekadent...

Huub Dykhuizen hat gesagt…

Du nennst es dekadent?
Ich nenne es lecker ... :)