Verkostungsnotizen

[Verkostungsnotizen][grids]

WeinReisen

[WeinReisen][grids]

Aktuelle WeinPresse

[WeinPresse] [grids]

Aktuelles WeinFlüstern

[WeinFlüstern][grids]

WeinWissen

[WeinWissen][grids]

WeinFreunde

[Gastbeitrag][grids]

Aus der Welt des Weins

Wein für das iPad

Der renommierte Brockhaus-Verlag bringt derzeit die zweite Auflage des "Brockhaus Wein" für das iPad auf den Markt. Das ist sicher eine überlegenswerte App für jeden Weinfreund, der daheim oder unterwegs sein Weinwissen auffrischen möchte.

Laut Verlag liefert die App 3.800 Stichwörter, 350 Fotos und 45 Landkarten mit Informationen zu Rebsorten, Anbaugebieten, Weinen und Wissen rund um Weingesetzte, Anbau und Kellertechnik.

Das Ganze wird zudem durch nützliche Tipps für den Einkauf und das allgemeine Weinwissen abgerundet. 

Diese App ist aus meiner Sicht mit 19,99 Euro nicht gerade billig. Und wenn ich einmal ketzerisch sein darf: Wer braucht schon eine kostenpflichtige App in Zeiten von Web 2.0? Schließlich gibt es viele kostenlose Informationen über Wein - so auch auf diesem Blog ...

Allerdings möchte ich niemanden vom Kauf abraten, denn jeder sollte stests die Informationsquellen nutzen, die sie/er für richtig hält.

Kommentare:

Sarah-Maria hat gesagt…

19,90 EUR ist in der Tat ein bisserl happig! aber wenn sich das Komma um eine Stelle verschiebt, würd ich sie runterladen .... ;)

Huub Dykhuizen hat gesagt…

So, so - Du ziehst also eine App meinen kostenlosen Informationen vor? Wenn das so ist, kannst mein Blog gerne für 1,99 erwerben :)

Sarah-Maria hat gesagt…

:)) NEIN, ich bleib natürlich viel lieber hier! Denn hier ist es ja auch viel vergnüglicher .... :))