Aktuelle WeinNews

[WeinNews][grids]

WeinWissen

[WeinWissen][grids]

Gastbeiträge von Weinfreunden

[Gastbeitrag][bleft]

Interessante WeinEvents

[WeinEvents][twocolumns]

Aus der Welt des Weins

Wein aus Pulver? Ja! Wein aus Pulver...


Da ich mit dem Bericht über den Knast-Wein schon aus der weiten Welt der eher ungewöhnlichen Weinbereitung berichtet habe, weise ich heute auf eine andere Möglichkeit hin: Auf der Homepage von Trek'n Eat könnt Ihr einen Wein zum Selbstanrühren finden! Klingt im ersten Moment vielleicht komisch - ist aber so. Zum Preis von 3,95 € wird ein Pulver zur Herstellung von 0,2 l Rotwein angeboten - die Produktbeschreibung liest sich so:
Bergsteigende Gourmets müssen nie mehr auf ein Glas Rotwein auf dem Berggipfel verzichten. Trekking-Mahlzeiten präsentiert den neuen Rotwein in Pulverform. Das Getränkepulver im praktischen Portionsbeutel weist wie ein leichter Wein aus der Flasche einen Alkoholgehalt von 8,2% auf. Für Expeditionen in Schnee und Kälte wurde zudem der passende Glühwein in Pulverform entwickelt. Für den besonderen Augenblick im abendlichen Camp.
Hast Du diesen Wein schon einmal probiert und kannst etwas dazu berichten? Ich freue mich auf viele Kommentare.

Kommentare:

liss hat gesagt…

Hallo Huub,

ehrlich gesagt möchte ich das Pulver gar nicht ausprobieren. Bei einem Picknick nehme ich gern eine richtige Flasche Wein mit und bei einer Trekking-Tour verzichte ich einfach auf den Wein. Dann schmeckt der Wein daheim nach der Trekking-Tour umso besser ;-)

LG,
liss

Anonym hat gesagt…

Ach, ich finde die Idee ganz witzig.

Ist aber, denke ich, mehr ein Gag und es ist sicher spaßig, sich bei einem Trekkingurlaub nach einem anstrengenden Tag abends im Zelt sein Gläschen Wein anzurühren und anzustoßen!

LG Christina