Aktuelle WeinNews

[WeinNews][grids]

WeinWissen

[WeinWissen][grids]

Gastbeiträge von Weinfreunden

[Gastbeitrag][bleft]

Interessante WeinEvents

[WeinEvents][twocolumns]

Aus der Welt des Weins

WeinLese 2009 in Deutschland: Ahr


Die deutschen Winzer freuen sich generell über die aktuellen Ernteergebnisse; bei geringer Menge wurden in allen Anbaugebieten Beeren von hoher Qualität geerntet. In den kommenden Tagen werde ich auf die einzelnen Anbaugebiete näher eingehen, so dass Du einen umfassenden Überblick erhalten wirst.

Heute beginne ich mit der Ahr: Die Lese ist bei nahezu allen Winzern abgeschlossen und so manches Weingut berichtet von traumhaften Beeren-Qualitäten, die alles haben, was ein perfekter Rotwein benötigt.  Einziger Wermutsstropfen ist die geringe Ausbeute. Gegenüber 2008 ist die Erntemenge um bis zu 40 Prozent geringer ausgefallen. Dieser Ausfall beruht auf einen Kälteinbruch im Juni - genau in der Blütephase der Reben. Die preisliche Gestaltung dieses Jahrgangs wird gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise sicher ein interessanter Aspekt.

Kommentare:

mr_spock hat gesagt…

zur Ahr fällt mir ein Weinabend ein, an dem ein Teilnehmer mit W jeden Wein dem Anbaugebiet zugeordnet hat *hicks²*

Huub Dykhuizen hat gesagt…

Es freut mich, dass Dir der Weinabend noch so gut in Erinnerung ist. Zu Deiner Information - ich habe da einige neue Projekte in der Pipeline - stay tuned!

Huub

mr_spock hat gesagt…

ich bin schon recht gespannt lieber
Huub :-) ich glaube bei meinem Rechner ist das P mit dem B vertauscht..... (neulich sind mir die Buchstaben runtergefallen )

Huub Dykhuizen hat gesagt…

Ist schon klar (...)
Allerdings habe ich selten solch eine fadenscheinige Ausrede gelesen.